BeautyFokus
Anti-Pigmentflecken Serum

Reduziert Pigmentflecken/Altersflecken auf eine natürliche, schonende Weise, gleicht den Hautton an und unterstützt ein gutes und gesundes Hautbild.

pigmentfleckenreduzieren
pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren
JETZT ANGEBOT ANSEHEN UND BIS ZU 37 % SPAREN  
pigmentfleckenreduzieren

Sollten Sie sich nicht in das BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum verlieben und hundertprozentig zufrieden sein - egal aus welchem Grund -, dann schützt Sie unsere 60-TAGE-GELD-ZURÜCK-GARANTIE, und wir erstatten Ihnen den Kaufpreis umgehend zurück.

pigmentfleckenreduzieren

Was kann BeautyFokus
Anti-Pigmentflecken Serum?

  • Reduziert (altersbedingte) Pigmentierungen auf der Haut auf eine natürliche und schonende Weise
  • gleicht den Hautton an und lässt Sie jünger aussehen
  • bestens hautverträglich - dermatologisch getestet
  • einzigartige, hochwirksame Formel, basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Was ist die Ursache von Pigmentflecken?

1) Melanin-Ansammlung

Für unsere Hautfarbe ist das Pigment Melanin verantwortlich. Es wird mit Hilfe des Enzyms Tyrosinase in speziellen Pigmentzellen der Haut gebildet, den Melanozyten.1
Die Melanozyten halten das gebildete Melanin so lange fest, bis es durch die UV-Strahlen der Sonne an die Hautoberfläche gelockt wird. Es kommt zur Pigmentierung, also zur Tönung unserer Haut mit Melanin. Genau das ist der Abwehrmechanismus der Haut, der uns vor UV-Strahlen schützt und für eine ebenmäßige Hauttönung oder Bräune sorgt - vorausgesetzt, in den Melanozyten läuft alles normal.2 Doch manchmal läuft etwas schief. Bei intensiver UV-Strahlung müssen die Melanozyten deutlich schneller arbeiten und können bei Überforderung aus dem Takt geraten. Unser Körper reagiert dann hektisch: Statt einer gleichmäßigen Bräune stößt er an einigen Stellen viel zu viel Melanin aus, das in der Eile oftmals auch noch verklumpt und zwischen den Hautschichten hängen bleibt. Mit zunehmendem Alter wird die Melanin-Regulation schwieriger.3 4 5 6

2) Lipofuszin-Ansammlung

Das Hautpigment Lipofuszin - auch Alterspigment genannt - ist ein komplexes Gebilde aus oxidierten Proteinen und Fettabbauprodukten. Das Pigment entsteht, wenn das „Erneuerungssystem“ aufgrund der Zellalterung nur noch eingeschränkt funktioniert. Das Alterspigment kann als zelluläres Abfallprodukt nicht mehr entfernt werden und auf der Hautoberfläche erscheinen dunkel pigmentierte Altersflecken. Sie entstehen bevorzugt dort, wo die Sonne leicht hinkommt. Aber auch Umweltverschmutzung fördert Oxidations- und Entzündungsprozesse, die zur Verstärkung der Pigmentbildung führen.

pigmentfleckenreduzieren

Wie wirkt BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum?

BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum packt die Pigmentflecken an der Wurzel. Das in Deutschland entwickelte und produzierte Produkt enthält 13 aktive Wirkstoffe, die in 5 synergistischen Wirkstoff-Komplexen sorgfältig kombiniert sind:

  1. REGU-MEL hemmt die Bildung des Enzyms Tyrosinase und verhindert somit eine Melanin-Überproduktion
  2. MELA-FIX hemmt den Melanin-Transport von den Melanozyten zur Hautoberfläche
  3. AMARI hellt die Haut in den Pigmentflecken auf
  4. LIPO-SIST schützt vor Bildung des Alterspigments Lipofuszin
  5. UVR-PLEX schützt vor UV-bedingter Pigmentbildung

Die HauptWirkstoffe - Der Schlüssel zum Erfolg

pigmentfleckenreduzieren
Oleuropein (OLEA EUROPAEA LEAF EXTRACT)

Der Bitterstoff Oleuropein aus Olivenblättern hat eine starke antioxidative Wirkung.7 Das bedeutet, dass er freie Radikale neutralisieren und die altersbedingt gestressten Hautzellen dadurch entlasten kann. In einer kontrollierten Doppelblind-Studie aus dem Jahr 2011 haben Schweizer Wissenschaftler den Effekt von Oleuropein auf die Haut an den Händen von 12 kaukasischen Frauen im Alter von 46 bis 72 Jahren getestet. Die Studiendauer betrug 3 Monate. Nach Ablauf der Testdauer konnte eine Verringerung der Melaninproduktion um bis zu 50 % gemessen werden (in vitro). In vivo konnte die signifikante Reduzierung der Farbintensität der Altersflecken festgestellt werden.8 Weitere Studien deuten auf Anti-Aging Effekte des Oleuropein auch in Bezug auf Hautfeuchtigkeit und -elastizität hin.9

pigmentfleckenreduzieren
Süßholzwurzelextrakt (GLYCYRRHIZA GLABRA ROOT EXTRACT)

Die Süßholzwurzel enthält spezielle Stoffe (u. a. Glabridin und Isoliquiritigenin), die eine beruhigende, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung haben. Die Wurzel wirkt erwiesenermaßen gegen Pigmentflecken - und das über zwei Wege: Zum einen durch die Hemmung des an der Melaninsynthese beteiligten Enzyms Tyrosinase und zum anderen über ihre stark antioxidativen Eigenschaften. So werden oxidative Schäden verringert und die Bildung von Pigmentflecken reduziert.10

pigmentfleckenreduzieren
Marines Polymer (SACCHARIDE ISOMERATE)

Saccharide Isomerate ist ein Polymer, das sich aus verschiedenen Zuckern und Aminosäuren zusammensetzt. Dank seiner einzigartigen Struktur gelangt das marine Exopolysaccharid leicht in die Haut und hemmt die Bildung von pigmentären Synapsen, welche für den Melanin-Transport von Melanozyten zu Keratinozyten verantwortlich sind. Wissenschaftlern gelang damit die Entdeckung eines Moleküls, welches vor Pigmentflecken, die durch Umweltverschmutzung ausgelöst werden, schützen kann.11 12

ENTSCHEIDEN SIE SICH HIER FÜR IHR SPARPAKET:

1 SPENDER
pigmentfleckenreduzieren

statt 59,90 €

für 49,90 €

in den einkaufswagen

Heute: versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Sie sparen 17 %!

3 SPENDER

pigmentfleckenreduzieren

statt 59,90 €

für 43,90 € je Spender

in den einkaufswagen

Heute: versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Sie sparen 27 %!

6 SPENDER
pigmentfleckenreduzieren

statt 59,90 €

für 37,90 € je Spender

in den einkaufswagen

Heute: versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Sie sparen 37 %!
pigmentfleckenreduzieren

  Ihre Vorteile, Wenn sie heute bestellen:

  • Geschenk: Unser beliebter Ratgeber “11 Lebensmittel gegen Pigmentflecken” als digitale Version zum Herunterladen
  • kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands!
pigmentfleckenreduzieren

+

pigmentfleckenreduzieren

ERFAHRUNGSBERICHTE:

*Rechtlicher Hinweis: Diese Ergebnisse können von Fall zu Fall je nach Alter, Geschlecht, physischer Kondition und durch andere Faktoren variieren.

10 BEWERTUNGEN
(6)
(4)
(0)
(0)
(0)
.
vitalerhund

VERIFIZIERT

... ...
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
STUDIEN UND QUELLEN
Welches Angebot sollte ich wählen?

Wenn Sie lang anhaltende Erfolge erzielen möchten, empfehlen wir Ihnen, eines unserer Sparpakete zu wählen. Mit unserem 3er-Sparpaket sparen Sie 27 % vom regulären Preis und mit dem 6er-Sparpaket sogar ganze 37 %.

Was zeichnet BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum aus?

Unser hochwertiges Anti-Pigmentflecken Serum enthält wertvolle aktive Wirkstoffe, darunter Niacinamide, Vitamin C sowie kostbare Pflanzenextrakte wie den Extrakt aus der Süßholzwurzel und Apfelextrakt, die Ihre Haut auf natürliche Weise pflegen. Gemeinsam sollen diese Aktivwirkstoffe dabei helfen, bereits bestehende Pigmentunregelmäßigkeiten zu mindern und der Neubildung entgegenzuwirken. Auf diese Weise kann die Haut wieder strahlender und jünger erscheinen.

BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum enthält 13 aktive Wirkstoffe, die in 5 synergistischen Wirkstoff-Komplexen sorgfältig kombiniert sind:

REGU-MEL hemmt die Bildung des Enzyms Tyrosinase und verhindert somit eine Melanin-Überproduktion

pigmentfleckenreduzieren

MELA-FIX hemmt den Melanin-Transport von den Melanozyten zur Hautoberfläche

pigmentfleckenreduzieren

AMARI hellt die Haut in den Pigmentflecken auf

pigmentfleckenreduzieren

LIPO-SIST schützt vor Bildung des Alterspigments Lipofuszin

pigmentfleckenreduzieren

UVR-PLEX schützt vor UV-bedingter Pigmentbildung

pigmentfleckenreduzieren

BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum besitzt eine sehr gute Hautverträglichkeit, die durch das Dermatest-Siegel bestätigt wird. Das Serum wird inklusive Verpackung unter höchsten Qualitätsansprüchen ausschließlich in Deutschland hergestellt.

pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren pigmentfleckenreduzieren
Wie und wann soll BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum angewendet werden?

Für eine optimale Effektivität empfehlen wir Ihnen, jeweils morgens und abends 1 bis 2 Tropfen des Serums auf die gewünschten Hautpartien aufzutragen. Geben Sie dem Serum bitte ausreichend Zeit in die Haut einzuziehen, bevor Sie weitere Pflegeprodukte oder Make Up auftragen. Wir empfehlen, tagsüber einen geeigneten Sonnenschutz zu verwenden, um auch hierdurch der Neubildung von Pigmentflecken entgegenzuwirken.

Für welche Körperpartien ist BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum vorgesehen?

Das Anti-Pigmentflecken Serum von BeautyFokus kann auf jeder beliebigen Körperpartie angewendet werden, auf der Sie eine Reduzierung von Pigmentflecken wünschen. Wenn Sie das Serum auf mehrere Körperpartien oder großflächig anwenden möchten, kann es sinnvoll sein, in eines unserer Sparpakete zu investieren oder in unser Treueprogramm einzusteigen, um von unserem höchstmöglichen Rabatt zu profitieren.

Für welche Altersgruppe ist BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum geeignet?

Das Serum kann von erwachsenen Frauen und Männern jeden Alters verwendet werden. Es ist sinnvoll, mit der Verwendung zu beginnen, sobald erste Anzeichen von Pigmentunregelmäßigkeiten sichtbar werden.

Was muss ich bei der Anwendung von BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum beachten? Kann das Serum auch auf empfindlicher Haut verwendet werden?

Wir empfehlen, das Serum von BeautyFokus insbesondere bei empfindlichen Hauttypen vor der ersten großzügigeren Verwendung auf eine kleine Hautstelle aufzutragen. So können Sie feststellen, wie Ihre Haut darauf reagiert. Im Allgemeinen besitzt das Serum eine sehr gute Hautverträglichkeit, die durch das Dermatest-Siegel bestätigt wird.

Kann BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum verwendet werden, wenn Hauterkrankungen bestehen oder topische Medikamente verwendet werden?

Im Falle von bestehenden Hauterkrankungen empfehlen wir sicherheitshalber die Absprache mit dem behandelnden Hautarzt, bevor unser Anti-Pigmentflecken Serum verwendet wird. Genauso verhält es sich, wenn Sie topische (äußerlich aufzutragende) Medikamente verwenden.

Wie viel BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum ist in einem Spender enthalten?

Ein Spender enthält 30 ml Anti-Pigmentflecken Serum.

Wie lange ist BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum haltbar?

Nach dem Öffnen ist das Serum sechs Monate haltbar und sollte innerhalb dieses Zeitraums aufgebraucht werden.

Welche Inhaltsstoffe enthält BeautyFokus Anti-Falten Serum?

INGREDIENTS: AQUA (WATER), GLYCERIN, POLYGLYCERYL-4 CAPRATE, POLYGLYCERYL-6 CAPRYLATE, NIACINAMIDE, PROPYLENE GLYCOL, CAPRYLYL GLYCOL, GALACTOARABINAN, ACETYL GLUCOSAMINE, BROUSSONETIA KAZINOKI ROOT EXTRACT, MORUS ALBA BARK EXTRACT, PYRUS MALUS (APPLE) FRUIT EXTRACT, CAMELLIA JAPONICA LEAF EXTRACT, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, CENTELLA ASIATICA EXTRACT, GLYCYRRHIZA GLABRA ROOT EXTRACT, SACCHARIDE ISOMERATE, CITRIC ACID, SODIUM LEVULINATE, XANTHAN GUM, SODIUM ANISATE, ASCORBYL GLUCOSIDE, PHENETHYL ALCOHOL, PARFUM (FRAGRANCE), PANTHENOL, SODIUM SULFITE, TRICHOLOMA MATSUTAKE EXTRACT, SEA WATER, ASCORBIC ACID, ZINC PCA, OLEA EUROPAEA LEAF EXTRACT.

Wie lange dauert es, bis positive Effekte auf der Haut sichtbar sind?

Da jede Haut anders ist, kann es auch unterschiedlich lange dauern, bis erste positive Effekte sichtbar sind. Ebenso individuell kann das Ausmaß der Veränderung ausfallen, das Sie auf Ihrer Haut feststellen. Grundsätzlich sollten Sie der Veränderung mindestens 1-2 Monate Zeit geben. Um bestmögliche Resultate zu erzielen, empfehlen wir eine regelmäßige und langfristige Anwendung von BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum.

Lässt sich das Anti-Pigmentflecken Serum mit anderen BeautyFokus Produkten kombinieren?

Ja, Sie können das Anti-Pigmentflecken Serum mit anderen Produkten von BeautyFokus kombinieren. Alle BeautyFokus Produkte sind sehr gut miteinander kompatibel und lassen sich gemeinsam in die tägliche Hautpflege integrieren.

Wann und wie wird BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum zu mir geschickt?

Ihre Bestellung wird innerhalb von 48 Stunden unser Lager als versichertes Paket verlassen. Als Logistikpartner arbeiten wir mit unserem Premium-Partner DHL zusammen. Die Lieferzeit ist abhängig davon, aus welchem Land Sie bestellt haben. Innerhalb von Deutschland beträgt die durchschnittliche Lieferzeit 3 Werktage, nach Österreich und in die Schweiz 5 Werktage.

Kann ich nachverfolgen, wo sich mein Paket gerade befindet?

Ja. Unser Logistikpartner sendet Ihnen automatisch per E-Mail eine Sendungsverfolgungsnummer, sobald Ihr Paket auf dem Weg ist. Damit können Sie jederzeit online oder per Smartphone-App überprüfen, wo sich Ihr Paket gerade befindet. Folgen Sie einfach den Anweisungen aus der entsprechenden E-Mail.

Kommen weitere Kosten auf mich zu?

Nein. Unsere Angebote sind keine Abonnement-Produkte, sondern Einmalzahlungen, und wir werden Ihnen keine weiteren Kosten in Rechnung stellen. Abhängig vom Land, aus dem Sie bestellen, kommen einmalig Lieferkosten hinzu, die Sie bei der Bestellung einsehen können.

Ist meine Bestellung bei BeautyFokus sicher?

Ihre Bestellung ist absolut sicher, da wir die fortschrittlichste SSL-Verschlüsselung nutzen, wie sie auch von Amazon verwendet wird.

Wie lange sind die Sparpakete erhältlich?

Wir können die Preise für die Sparpakete nur für heute garantieren. Unser Preis ist abhängig von der Verfügbarkeit der hochwertigen Inhaltsstoffe, die für Anti-Pigmentflecken Serum verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen daher, heute zu bestellen, um vom tiefsten Preis zu profitieren.

Was ist, wenn BeautyFokus Anti-Pigmentflecken Serum nicht meinen Erwartungen entspricht?

Wenn unser Anti-Pigmentflecken Serum nicht Ihren Erwartungen entspricht, dann können Sie unsere 60-Tage-Geld-zurück-Garantie nutzen und uns ungeöffnete Spender bis zu 2 Monate nach dem Kauf zurücksenden; wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis zurück.

  1. Skoczyńska, A., Budzisz, E. Trznadel-Grodzka, E. and Rotsztejn, H. (2017): Melanin and lipofuscin as hallmarks of skin aging. Postepy Dermatol Alergol. 34(2): 97–103.
  2. Brenner, M., Hearing, V. J. (2008): The Protective Role of Melanin Against UV Damage in Human Skin. Photochem Photobiol. 84(3): 539–549.
  3. Kumari, S., Thng, S. T. G., Verma, N. K., Gautam, H. K. (2018): Melanogenesis Inhibitors. Acta Derm Venereol 98: 924–931.
  4. Yousef, H., Alhajj, M., Sharma, S. (2021): Anatomy, Skin (Integument), Epidermis. StatPearls Publishing.
  5. Lambert, M., Maddukuri, S., Karanfilian, K. M., Elias, M. L., Lambert, W.C. (2019): The physiology of melanin deposition in health and disease. Clin Dermatol 37(5): 402-417.
  6. Moreiras H., Lopes-da-Silva, M., Seabra M. C., Barral D. C. (2019): Melanin processing by keratinocytes: A non-microbial type of host-pathogen interaction? Traffic 20: 301–304.
  7. Perugini, P., Vettor, M., Rona, C., Troisi, L., Villanova, L., Genta, I., Conti, B., Pavanetto, F. (2008): Efficacy of oleuropein against UVB irradiation: preliminary evaluation. Int J Cosmet Sci 30(2): 113-120.
  8. Lueder, M. (2011): The olive: A natural supplier of active ingredients for skin lightening and age spot reduction.
  9. Wanitphakdeedecha, R., C Ng, J. N. 1, Junsuwan, N., Phaitoonwattanakij, S., Phothong, W., Eimpunth, S., Manuskiatti, W. (2020): Efficacy of olive leaf extract-containing cream for facial rejuvenation: A pilot study. J Cosmet Dermatol 19(7): 1662-1666.
  10. Nerya, O., Vaya, J., Musa R., Izrael, S., Ben-Arie, R., Tamir, S. (2003): Glabrene and isoliquiritigenin as tyrosinase inhibitors from licorice roots. J Agric Food Chem. 51(5): 1201-1207.
  11. Morvan, P.-Y., Offredo, H., Pentecouteau, L., Gasparotto, E., Vallée, R. (2016): Development of an Original and Natural Anti-Pollution Ingredient. Conference: 29th IFSCC Congress, Orlando, USA. https://www.researchgate.net/publication/310621078_Development_of_an_original_and_natural_anti-pollution_ingredient
  12. Drouillard, S., Jeacomine, I., Buon, L., Boisset, C., Courtois, A., Thollas, B., Morvan, P.-Y., Vallée, R., Helbert, W. (2015): Structure of an Amino Acid-Decorated Exopolysaccharide Secreted by a Vibrio alginolyticus Strain. Mar Drugs 13(11): 6723-39.
  13. Donald L Bissett, D. L. (2006): Glucosamine: an ingredient with skin and other benefits. J Cosmet Dermatol 5(4): 309-315.
  14. Nattapong, S., Omboon, L. (2008): A new source of whitening agent from a Thai Mulberry plant and its betulinic acid quantitation. Nat Prod Res 22(9): 727-734.
  15. Bylka, W., Znajdek-Awiżeń, P., Studzińska-Sroka, E., Brzezińska, M. (2013): Centella asiatica cosmetology. Postepy Dermatol Alergol, 30(1): 46-49.
  16. Jagtap, NS., Khadabadi, SS., Ghorpade, DS., Banarase, NB., Naphade, SS. (2009): Antimicrobial and Antifungal Activity of Centella asiatica (L.) Urban, Umbeliferae. Res J Pharm Tech, 2(2): 328-330.
  17. Jung, E., Lee, J.-A., Shin, S., Roh, K.-B., Kim, J.-H., Park, D. (2013): Madecassoside inhibits melanin synthesis by blocking ultraviolet-induced inflammation. Molecules 18(12): 15724-15736.
  18. Haftek, M., Mac-Mary, S., Le Bitoux, M.-A., Creidi, P., Seité, S., Rougier, A., Humbert, P. (2008): Clinical, biometric and structural evaluation of the long-term effects of a topical treatment with ascorbic acid and madecassoside in photoaged human skin. Exp Dermatol 17(11): 946-952.
  19. EFSA Panel of Dietetic Products (2010): Scientific Opinion on the substantiation of health claims related to niacin and reduction of tiredness and fatigue (ID 47), contribution to normal energy-yielding metabolism (ID 51), contribution to normal psychological functions (ID 55), maintenance of normal blood flow (ID 211), and maintenance of normal skin and mucous membranes (ID 4700) pursuant to Article 13(1) of Regulation (EC) No 1924/2006. EFSA Journal, 8(10): 1757.
  20. EFSA Panel on Dietetic Products (2009): Scientific Opinion on the substantiation of health claims related to niacin and energy-yielding metabolism (ID 43, 49, 54), function of the nervous system (ID 44, 53), maintenance of the skin and mucous membranes (ID 45, 48, 50, 52), maintenance of normal LDL-cholesterol, HDL-cholesterol and triglyceride concentrations (ID 46), maintenance of bone (ID 50), maintenance of teeth (ID 50), maintenance of hair (ID 50, 2875) and maintenance of nails (ID 50, 2875) pursuant to Article 13(1) of Regulation (EC) No 1924/2006. EFSA Journal, 7(9): 1224.
  21. Hakozaki, T., Minwalla, L., Zhuang, J., Chhoa, M., Matsubara, A., Miyamoto, K., Greatens, A., Hillebrand, G. G., Bissett, D. L., Boissy, R. E. (2002): The effect of niacinamide on reducing cutaneous pigmentation and suppression of melanosome transfer. Br J Dermatol 147(1): 20-31.
  22. Bissett, D. L., Oblong, J. E., Berge, C. A. (2005): Niacinamide: A B vitamin that improves aging facial skin appearance. Dermatol Surg 31(7 Pt 2): 860-865.
  23. Stojiljković, D., Tadić, V., Stanković, M., Roganović, S., Arsić, I. (2018): Standardized extract of wild apple fruit in alkyl-polyglucoside-based cosmetic cream - estimation of stability, safety, antioxidant activity and efficiency. Int J Cosmet Sci 2018 May 3. Online ahead of print.
  24. Kim, S. K. (2014): Marine cosmeceuticals. Journal of Cosmetic Dermatology 13(1): 56-67.
  25. Mizutani, T., Masaki, H. (2014): Anti-photoaging capability of antioxidant extract from Camellia japonica leaf. Exp Dermatol 23(1): 23-26.
  26. Kim, S., Jung, E., Shin, S., Kim, M., Kim, Y.-S., Lee, J., Park, D. (2012): Anti-inflammatory activity of Camellia japonica oil. BMB Rep 45(3): 177-182.
  27. Hsu, S. (2005): Green tea and the skin. J Am Acad Dermatol 2005 Jun;52(6): 1049-59.
  28. Masaki, H. (2010): Role of antioxidants in the skin: anti-aging effects. J Dermatol Sci 58(2): 85-90.
  29. Pullar, J. M., Carr, A. C., Vissers, M. C. M. (2017): The Roles of Vitamin C in Skin Health. Nutrients 9(8): 866-892.
  30. Taylor, M. B., Yanaki, J. S., Draper, D. O., Shurtz, J. C., Coglianese, M. (2013): Successful short-term and long-term treatment of melasma and postinflammatory hyperpigmentation using vitamin C with a full-face iontophoresis mask and a mandelic/malic acid skin care regimen. J Drugs Dermatol 12(1): 45-50.
  31. Takino, Y., Okura, F., Kitazawa, M., Iwasaki, K., Tagami, H. (2012): Zinc l-pyrrolidone carboxylate inhibits the UVA-induced production of matrix metalloproteinase-1 by in vitro cultured skin fibroblasts, whereas it enhances their collagen synthesis. Int J Cosmet Sci 34(1): 23-28.

ENTSCHEIDEN SIE SICH HIER FÜR IHR SPARPAKET:

1 SPENDER
pigmentfleckenreduzieren

statt 59,90 €

für 49,90 €

in den einkaufswagen

Heute: versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Sie sparen 17 %!

3 SPENDER

pigmentfleckenreduzieren

statt 59,90 €

für 43,90 € je Spender

in den einkaufswagen

Heute: versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Sie sparen 27 %!

6 SPENDER
pigmentfleckenreduzieren

statt 59,90 €

für 37,90 € je Spender

in den einkaufswagen

Heute: versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Sie sparen 37 %!
pigmentfleckenreduzieren

  Ihre Vorteile, Wenn sie heute bestellen:

  • Geschenk: Unser beliebter Ratgeber “11 Lebensmittel gegen Pigmentflecken” als digitale Version zum Herunterladen
  • kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands!
pigmentfleckenreduzieren

+

pigmentfleckenreduzieren
Höchstmaß an Sicherheit

Ihre Daten werden geschützt und verschlüsselt übertragen.

Geprüfter Online Shop

über 100.000 zufriedene Kunden

Ausgezeichneter Kundenservice

support@beauty-fokus.com
DE: 0800 3107 390
AT / CH: 00800 31073900

Schnelle & sichere Lieferung

über unseren Premium-Partner DHL, versichert und mit Tracking

Top Qualität

Herstellung ausschließlich in Deutschland nach höchsten Standards

60 Tage Geld-Zurück-Garantie

100 % garantierte Kundenzufriedenheit

Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.